Samstag, 29. November 2008, 10:20 Uhr

Reese Witherspoon ist ein Ass auf dem Trampolin

Kaum zu glauben: Von Kindesbeinen an hüpft Reese Witherspoon stundenlang auf dem Trampolin. Die Hollywood-Diva selbst gibt sich diesbezüglich nicht allzu bescheiden: “Ich bin eine unglaubliche Trampolinspringerin. Ich hatte eines in meinem Garten stehen, als ich ein Kind war, und ich war bis zu drei Stunden am Tag drauf.”

Und das ist noch nicht ihr einziges Talent. Seit ihr Freund Jake Gyllenhaal ihr Kochstunden geschenkt hatte, ist sie nun auch eine Meisterin der Küchenkunst: “Ich bin ein ziemlich guter Koch, ich kann alles kochen. Ich bin eigentlich ziemlich gut darin, Sonntagsessen zu bereiten”, gibt die Schauspielerin stolz Auskunft.
Besonders habe es ihr das englische Essen angetan. “Das Essen in London ist so gut. Amerikaner haben das Vorurteil, dass Essen in Großbritannien sei schlecht”, erklärt die Aktrice. “Sie sollten alle dahin gehen und selbst sehen, wie falsch sie liegen.” Am nächsten Donnerstag kommt Witherspoon mit ihrem neuen Streifen “Mein Schatz, unsere Familie und ich” in die deutschen Kinos. (BangMedia)

Reese Witherspoon heute in London: FOTOS

x