Samstag, 29. November 2008, 17:26 Uhr

Zu Hause bei Leonardo DiCaprio

Hier wieder eine neue Folge aus unserer Wochenendserie “Die Stars wohnen besser als du!”, mit der Eifersucht, Hass, Neid und vor allem Mißgunst erzeugt werden soll. Hollywoodstar Leonardo DiCaprio verkauft jetzt dieses knapp 3000qm kleine Anwesen in Malibu mit zwei Schlafzimmer und zwei Bädern. Kaufpreis: knapp neun Millionen Dollar. Der Knaller: ein  Whirlpool im Garten mit Blick auf den Ozean und ein separates Gartenhaus. Brad Pitts und Angelina Jolies moderne Extravaganza ist nur einen Steinwurf entfernt.  Der Grund für den Verkauf: Mit seinen Nachbarn liegt er seit dem vorigen Jahr im Clinch. Nach Gerichtsdokumenten soll DiCaprio beim Bau eines Basketballplatzes auf seinem Grundstück den Garten des Paares in Mitleidenschaft gezogen haben.

DiCaprio, zur Zeit im Antiterror-Thriller „Body of Lies – Der Mann, der niemals lebte“ zu sehen, besitzt übrigens weitere Häuser in der Gegend und in New York. FOTOS