Montag, 01. Dezember 2008, 12:34 Uhr

Geheimer Deal: US-Justiz kapituliert vor achtjährigem Doppel-Mörder

Der Fall jenes Achtjährigen aus dem US-Bundesstaat Arizona, der Anfang November seinen Vater und einen Nachbarn mit einer Pistole erschossen hat bringt die Justiz in der Hauptstadt Phoenix an den Rand der Verzweiflung und zur  Kapitulation. Weil der Prozess gegen den zweifach des vorsätzlichen Mordes angeklagten Buben zu einem Fiasko zu werden droht, hat der Staatsanwalt den Verteidigern einen Deal angeboten. “Das System ist nicht dafür gemacht, mit einem achtjährigen Doppelmörder umzugehen”, sagte Staatsanwalt Criss Candelaria. Mehr

Die Leichen der beiden Männer waren am 5. November in der Kleinstadt St. John’s gefunden worden. In einem 36-minütigen Video von dem Verhör erzählt der Junge unterschiedliche Versionen.

Auf der Suche nach einem Motiv wird auch häusliche Gewalt oder Missbrauch nicht ausgeschlossen.

x

x

Video: YouTube