Dienstag, 02. Dezember 2008, 11:27 Uhr

Hier wuchtet sich Tina Turner auf die Bühne

Die große Tina Turner (vorige Woche 69 Jahre jung geworden) ist sich für nichts zu schade: Mit der ihr eigenen Unverwundbarkeit preßt sie sich noch immer in enge Pailletten-Kleidchen, wagt Gogo-Posen, die für manche Omi nur noch blasse Erinnerungen an Teenager-Träume sind. Gestern Abend gab die achtfache Grammy-Award-Gewinnerin auf ihrer Comeback- oder oft wiederholten Abschiedstournee (wer weiß das so genau?) ein Konzert im New Yorker Madison Square Garden und mietete sich für “We Don´t Need Another Hero” aus “Mad Max” diesen putzigen Elefanten im Ledergeschirr gleich dazu.

x

Foto: WENN

x

Backstage auch Anne Hathaway mit ihrem Vater Gerrard und Bruder Michael, Molly Sims, Tom Cruise mit Gattin: FOTOS

“Es bleibt bis heute rätselhaft, warum Tina Turner, deren Stimme früher einmal die Luft brennen ließ, so weit unter ihren Möglichkeiten bleibt, warum sie auf Dudelfunk-Automatik läuft und bestenfalls noch second hand emotion vermittelt und dafür neben Phil Collins zu den meistgeschmähten Popstars auf diesem Planeten zählt”, schreibt der “Tagesspiegel” süffisant…

Tina Turner wird ihre Fans in acht Ländern Europas im Januar, Februar und März 2009 begeistern.