Donnerstag, 04. Dezember 2008, 18:56 Uhr

Britney Spears geht mit ihren Kindern shoppen

Pop-Starlet Britney Spears hat ihre Kinder am gestrigen Mittwoch auf eine Shopping-Tour mitgenommen. Die Sängerin hatte noch am Dienstag ihren 27. Geburtstag mit einer Mottoparty rund um das Thema “Zirkus” begangen. Nun besuchte sie mit Sean Preston (3) und Jayden James (2) den berühmten New Yorker Kinderladen “Schwarz” und spendierte ihnen Geschenke im Wert von mehreren Hundert Dollar.

Ein Beobachter beschrieb die Szene so: “Jeder der Jungen konnte mit einem Angestellten des Ladens herumlaufen, und bekam einen eigenen Einkaufswagen, den er mit Spielzeug füllen konnte. Die Jungs suchten jede Menge Mack Trucks, Zementmixer und Spielautos aus.” Lynn und Jamie, die Eltern der Pop-Sängerin, waren auch mit von der Partie. Der Insider erklärte gegenüber der US-Ausgabe von ‘OK!’: “Sean hat sich in einen Autotransporter verguckt, den er gleich ausgepackt hat und überallhin mitgenommen hat. Jayden fand hingegen ein kleines blaues Flugzeug spannend, und brach in einen Heulkrampf aus, als es ihm jemand wegnehmen wollte. Jamie pickte sich einen ausgestopften kleinen Hulk für Sean heraus und fragte ihn: ‘Wer ist das, Sean? Wer ist das?'” FOTOS (BangMedia)