Samstag, 06. Dezember 2008, 0:11 Uhr

Droht Morgan Freeman eine 100 Millionen Dollar-Scheidung?

Neues im Scheidunbgskrieg im Hause von Hollywoodstar Morgan Freeman (71)! Seine Noch-Ehefrau Myrna Colley-Lee (67), mit der immerhin 24 Jahre zusammen verbrachte, will 100 Millionen Dollar an Abfindung kassieren. Dabei wurde sein Vermögen doch angeblich auf “nur” 75-90 Millionen Dollar geschätzt. Jetzt heißt es, könnte er aber das drei bis vierfache angehäuft haben. Es heißt, nachdem Freeman einige Immobilien besitze und in den vergangenen Jahren ein stattliches Vermögen angehäuft habe, sei die Forderung von Colley-Lee, einer Kostümbildnerin,  auch nicht einmal utopisch. Er besitze ja u.a. eine seltene Briefmarkensammlung von sieben Millionen Dollar, Immobilien im werte von 30 Millionen Dollar in New York, Los Angeles und in seiner Heimat Mississippi. “Morgan erinnert sich stets daran, wie schwer ein Schauspieler kämpfen muss und deshalb ist er immer sehr umsichtig mit seinem Geld. Morgan ist nicht billig, aber er war schon immer ziemlich sparsam “, so langjährige Mitarbeiterin gegenüber der “Chicago Sun-Times”. Angeblich geht das Paar schon seit Dezember 2007 getrennte Wege. Freeman wurde zuletzt mit Demaris Meyer (48), eine Geschäftsfrau aus Memphis, gesehen. Sie sei „eine enge Bekannte“, zitiert die Zeitung „USA Today“ Freemans Freund, Anwalt und Geschäftspartner Bill Luckett. Natürlich.  FOTO

Morgan Freeman und Myrna Colley-Lee: FOTO