Samstag, 06. Dezember 2008, 18:23 Uhr

Christina Aguilera: Gesamturteil - Mangelhaft!

Gestern Abend präsentierte Christina Aguilera, megastolz und aufgedonnert wie immer, in Los Angeles ihr neues Parfüm “Inspire”. Und sie glaubt, sie tut Gutes. Denn berühmte Markenparfüms von Jette Joop über Jil Sander bis zu Christina Aguilera sind offenbar beliebte Weihnachtsgeschenke, aber eben auch sehr gesundheitsgefährdend. Das hat die Zeitschrift “Öko-Test” in ihter Dezemberausgabe analysiert. Die meisten dieser Produkte mit synthetischen Inhaltsstoffen belastet, die Allergien auslösen, Rötungen, Juckreiz und Schwellungen verursachen können.

Christina Aguilera gestern Abend bei Macys in Los Angeles: FOTOS

 
Testeergebnis des Christina Aguileras Parfüm “P&G Prestige” für knapp 24 Euro:
Duftstoffe, die Allergien auslösen können: Nein
Bedenkliche UV-Filter: Ja 
Testergebnis Inhaltsstoffe: Mangelhaft
Gesamturteil: Mangelhaft