Samstag, 06. Dezember 2008, 1:55 Uhr

Patrick Swayze: Ehefrau (52) hofft auf eine Adoption

Patrick Swayze’s Ehefrau will unbedingt ein Baby adoptieren. Das Paar hat keine Kinder und seine Ehefrau Lisa Niemi will Berichten zufolge ihm den Kinderwunsch erfüllen, nachdem sie erfahren hat, dass sein Bauchspeicheldrüsenkrebs sich ausgebreitet hat. Ein Quelle meinte: „ Es war sehr schwer für Patrick und Lisa. Aber sie möchte nicht zu lange warten, bis es mit einer Adoption zu spät wäre. Lisa versprach unter Tränen, sie würde ihm zum Vater machen.“ Lisa (52) die schon zwei Fehlgeburten während der Ehe mit dem Schauspieler durchmachte, ist entschlossen einen kleinen Jungen zu adoptieren und ihn zu Ehren ihres Ehemannes Patrick zu nennen.

Die Quelle fügte hinzu: „Lisa sieht einen Sohn als wohl letztes magisches Geschenk für den Mann den sie verehrt und sie ist fest entschlossen den Jungen ‚Patrick’ zu nennen.“ „Das größte Hindernis ist die Zeit. Aber er wird bis zum letzten Atemzug kämpfen, um bei ihr zu bleiben und wenn er seinen Sohn in seinen Armen hält wird er alle Hebel in Bewegung setzten, um die Krankheit zu besiegen.“ Lisa ist jedoch besorgt, dass es in ihrem Alter schwer sein wird in den USA ein Kind adoptieren, weshalb sie überlegt, wie viele andere Stars, z.B. Madonna oder Sharon Stone, nach Übersee zu gehen.

Anfang der Woche äußerte sich der 56-jährige scharf zu den Behauptungen, er hätte nur noch wenige Wochen zu leben.