Montag, 08. Dezember 2008, 10:38 Uhr

Popstars-Finale: Der Trick mit drei verschiedenen Queensberry-Alben

Sechs Mädchen und drei Alben, die es in sich haben. Noch vor dem großen Popstars-Finale am 18. Dezember, erscheinen drei unterschiedlich  “Queensberry”-Alben. Und die Fans haben die Qual der Wahl. Denn mit dem
Kauf einer CD können sie ihrer ganz persönlichen Favoritin ein ganzes Stück nach vorne bringen. Denn am Ende entscheiden die Käufer: Wer wird das vierte und letzte Bandmitglied der neuen “Popstars”-Band Queensberry?

In den vergangenen Folgen haben die drei Juroren Sido, Loona und Detlef Soost, Leo (20) und Vici (16) in die Band gewählt. Am kommenden Donnerstag wird die Jury das dritte Bandmitglied küren. Dann sind die Fans gefragt! Denn zum ersten Mal bei “Popstars” wird es noch vor dem Finale drei Alben in drei unterschiedlichen Konstellationen geben. Die drei gesetzten Bandmitglieder haben mit jeder der drei Aspirantinnen ein komplettes Album aufgenommen. Wer
hat bis zum großen Live-Finale die meisten CDs verkauft? Wer konnte sich dadurch die meisten Stimmen ergattern? Ab Freitag, 12. Dezember sind die Alben im Handel erhältlich.

Im Finale, das ProSieben am 18. Dezember 2008, ab 20.15 Uhr live aus Hilversum, Holland zeigt, erfahren die drei
Queensberry-Anwärtinnen und die Zuschauer dann das Ergebnis. Wer steht in der Gunst der Zuschauer ganz oben? Wer konnte sich einen ersten Vorsprung verschaffen.

x

Foto: Pro Sieben/Oliver S.