Dienstag, 09. Dezember 2008, 11:18 Uhr

Scarlett Johansson und Samuel L. Jackson tauschen Schmink-Tipps

Filmdiva Scarlett Johansson (24) und Hollywood-Altstar Samuel L. Jackson tauschten am Set von “The Spirit” offenbar Schmink-Tipps aus. Die Stars benutzten bei den Aufnahmen der Comic-Adaption offenbar denselben Wohnwagen und spielten mit den Äußerlichkeiten ihrer Filmfiguren. Jackson erklärt dazu lachend: “Nun ja, wir benutzten denselben Schmink-Trailer, wissen Sie…”

Johansson fügt im Gespräch mit “BANG Showbiz” hinzu: “Jawohl – in einem Friseur-und Makeup-Trailer sitzend tauschten wir, von Eyeliner und anderen Dingen umgeben, auch Schminktipps aus – wir kamen beide am Set mit Ideen hinsichtlich des Aussehens unserer Filmcharaktere an. Das haben wir dann Regisseur Frank Miller gezeigt, und er sagte Sachen wie ‘Das gefällt mir’, und wir dachten dann darüber nach, wie wir das in dem Film unterbekommen könnten.” Miller hatte im Vorfeld verraten, dass er die im Comic sehr viel ältere Figur Silken Floss adaptiert habe, weil er Johansson unbedingt dabei haben wollte: “Ich habe Silken Floss komplett umgeschrieben um etwas in den Film hineinbringen zu können, was meiner Ansicht nach total typisch für Scarlett ist. Das schien mir absolut offensichtlich zu sein, auch wenn es sich nicht viele Regisseure zunutze gemacht haben, und zwar handelt es sich um ihren Sinn für komisches Timing und ihren trockenen Humor. Ich dachte mir also, okay, die Figur stellt eine Art verdrängte Astrophysikern dar, aber wie war sie wohl, als sie um die Zwanzig war. Daraufhin fiel mir ein, dass Scarlett für die Rolle perfekt sein würde.”

Der Film erzählt vom Tod eines Polizisten (Gabriel Macht), der auf mysteriöse Weise wieder ins Leben zurückkehrt, um als Geist “Spirit” das Böse in seiner Stadt Central City zu bekämpfen. Samuel L. Jackson spielt den Gegenspieler des Geistes namens “Octopus”. Dieser will die Stadt zunichte machen und dabei selbst unsterblich werden.

x

Scarlett Johansson und Samuel L. Jackson gestern beim Photocall zu
“The Spirit” und Scarlett als kaltherzige Sekretärin Silken Floss in der
Comic-Verfilmung. FOTOS: SonyPictures