Mittwoch, 10. Dezember 2008, 19:45 Uhr

Mariah Carey feiert ab jetzt jedes Jahr ihre Hochzeit

Mimi spinnt: Mariah Carey will ihr Ehegelöbnis jedes Jahr erneuern. Die 38-jährige Sängerin, die seit April mit dem 10 Jahre jüngeren Nick Cannon verheiratet ist, plant eine ausschweifende Party zu ihrem ersten Hochzeitstag – und von da ab jedes Jahr aufs Neue. “Als wir geheiratet hatten, riefen mich viele Menschen an und fragten: ‘Ist das ein Gerücht? Ist es wahr?’ Die Leute waren geschockt, freuten sich aber für uns”, erinnert sich Carey an die Reaktionen auf ihre kleine, geheime Hochzeit auf den Bahamas. Damals waren nur acht Gäste anwesend, deswegen sollen die Jubiläen richtig groß gefeiert werden. Mariah erklärt: “Wir werden auf jeden Fall alle einladen, wenn wir das nächste Mal feiern. Wir denken über eine große Party zu unserem Einjährigen nach. Und danach vielleicht jedes Jahr.”

Auf die Frage, warum ihre Heirat so ungewöhnlich privat stattfand, antwortet die Luxus verwöhnte Musikerin: “Ich wollte etwas völlig anderes machen, als bei meiner ersten Hochzeit. Nick und ich wollten, dass es nur um uns geht, kein Streit, keine Sorgen um die Meinung anderer.” Kein Wunder, dass ihr dieser Tag schöner in Erinnerung ist, als ihre erste Ehe mit Musikmogul Tommy Mottola. Carey schwärmt: “Ich kann ehrlich sagen, dass meine Hochzeit mit Nick der schönste Tag in meinem Leben war. Wenigstens das eine Mal gab es kein großes Tamtam.” (BangMedia)