Donnerstag, 11. Dezember 2008, 13:08 Uhr

Perez Hilton: "Tokio Hotel singen nicht live"

US-Klatsch-Blogger und Gerüchte-König Perez Hilton (30) behauptet, Beweise dafür zu haben, dass Bill Kaulitz von “Tokio Hotel” keinen einzigen Ton live gesungen habe: „Meine Quellen haben mir exklusiv verraten, dass die deutsche Band zumindest auf ihren US-Konzerten Playback gesungen hat. Der Lead-Sänger singt nicht live und sogar ihre Instrumente spielen sie nicht. Reine Vortäuschung“. Er fährt fort: „Unsere Quelle hat uns eine Setlist der Band gegeben, die vorschreibt, wann das Mikro von Bill Kaulitz angeschaltet werden soll, damit er zum Publikum sprechen kann.“

Die Setlist, die beweisen soll, dass Kaulitz nicht live singt:

Bill Kaulitz Anfang November in London. Foto: WENN