Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:30 Uhr

Schuhattacke auf George W. Bush - Das Video

US-Präsident Bush ist heute heimlich zum Abschiedsbesuch in den Irak geeilt und dort flog ihm bei seiner Pressekonferenz mit Regierungschef Nuri al-Maliki ein paar Schuhe um die Ohren. “Dies ist dein Abschiedskuss, du Hund“, rief der Schuhwerfer, der irakische Journalist Montasser al-Saidi. Bush reagierte gewitzt: „Wen es interessiert – es war ein Schuh der Größe zehn, den er auf mich geworfen hat.“ Das Schlagen mit einer Schuhsohle gilt im arabischen Raum als Zeichen größter Respektlosigkeit. 2003 hatten die Iraker schon ihren gestürztren Herrscher Saddam Hussein mit Schuhen gepeinigt.

x