Montag, 15. Dezember 2008, 9:18 Uhr

Supertranse Lorenzo zieht ins Dschungelcamp

Der frühere DSDS-Kandidat Lorenzo Woodard (23), nennt sich jetzt mit seinen Silikobrüsten “Lorielle” zieht ins Dschungel- camp von RTL. Das neue deutsche Fräuleinwunder soll einen Vertrag unterschrieben haben, der ihr zumindest einen hohen fünfstelligen Betrag zusichert, schreibt “Bild”. Weitere B- und C-Promis sind TV-Glücksrad-Moderator Peter Bond (Video 2). Der drehte in den 70er- und 80er-Jahren unter dem Künstlernamen „Null Null Sex“ diverse Softpornos. Ins Camp kriecht auch die alte deutsche Filmdiva Ingrid van Bergen (77, spielte in 70 Filmen mit), Model und Jane Giulia Siegel (34). “Wenn du wirklich ins Dschungelcamp gehst, ist das das niedrigste Niveau das du erreichen kannst. Was tust du eigentlich alles für Geld?”, schrieb ein User ins Gästebuch ihrer Homepage. Und das nervende Wiener “It-Girl” Mausi Lugner (42) will auch unter freiem Himmel schlafen, ein Plumpsklo benutzen und lebendige Insekten verschlucken. Laut dem Onlineportal oe24.at dürfe sie selber nicht darüber sprechen, aber Freunde verplapperten sich angeblich. Auch im Gespräch ist Brigitte Nielsen, aber von RTL noch nicht bestätigt. Ab 9. Januar 2009 gehts los und wir werden den Spaß begleiten!

x


x

 

Foto: RTL, Videos: YouTube