Mittwoch, 17. Dezember 2008, 0:38 Uhr

??????????????

Britney Spears in Japan! Auch bei ihrem Gastspiel in Tokio spulte Britney Spears ihre Dance-Routine aus den Auftritten in Deutschland, Frankreich und England ab. Nun sind die Videos ihrer Performances im japanischen Fernsehen im Netz erschienen. “Hey! Hey! Hey!” war eine der Sendung, mit der Britney die Fans im Land der aufgehenden Sonne offenbar an den Rand des Wahnsinns trieb. Britney Spears stattete auch einem buddhistischen Tempel einen Besuch ab. Im ersten Video war die 27-jährige mit ihrem Vater und Manager Larry Rudolph zu Gast in einem Restaurant. In einem offenen Brief schrieb Britney jetzt an ihre Fans: “Ich liebe Japan! Diese winzigen Autos sind total süß!”

Die Konzerttickets von Britney Spears sind in den USA offenbar sehr begehrt. Deshalb wird sie am 30. April ein Zusatzkonzert in Columbus, Ohio geben. Am 02. Mai steht sie dann auch noch in Uncasville, Connecticut auf der Bühne. Ihr Album “Circus” erreichte in Australien jetzt Platinstatus. Dort wurden bereits in den ersten Verkaufswochen mehr als 800.000 Alben verkauft.

x


.

Und hier reichen wir die Aufzeichnung von Britneys Weihnachts-Episode
bei Ellen DeGeneres nach, die gestern komplett ausgestrahlt wurde:

Videos: YouTube, DailyMotion