Dienstag, 16. Dezember 2008, 12:04 Uhr

"Germany's next Topmodel - by Heidi Klum": Am 12. Februar 2009 geht's los

Heidi Klum sucht die schönsten Mädchen Deutschlands. Am Donnerstag, den 12. Februar 2009, um 20.15 Uhr
startet auf ProSieben die vierte Staffel von “Germany’s next Topmodel- by Heidi Klum”. Die offenen Castings in Düsseldorf und München haben alle Erwartungen übertroffen.

Catwalks, Kampagnen und schöne Tage Meer: Für eine der 21.266 Bewerberinnen von “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” geht der Traum vom Model-Leben in Erfüllung. Doch erst einmal müssen die Mädchen ihre Model-Fähigkeiten unter Beweis stellen und die Juroren Heidi Klum, Peyman Amin und Rolf Scheider in verschiedensten Situationen, bei Shootings, Catwalks, Castings und Challenges, von sich überzeugen. “Die Mädchen müssen Tag für Tag vollen Einsatz zeigen und sich immer wieder selbst motivieren, auch wenn es einmal nicht so rund läuft. Wer sich schnell entmutigen lässt und jedes Mal angeschoben werden muss, der ist hier falsch”, sagte Heidi Klum auf der Pressekonferenz zu “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” am gestrigen Montag in Giovanne Elbers “Do Brazil” in München vor 300 Gästen.
Ab Donnerstag, den 12. Februar 2009 reisen die Kandidatinnen auf ProSieben zusammen mit Heidi Klum um die Welt und bekommen Profi-Tipps aus erster Hand.

Schon die beiden offenen Castings für die Show waren ein Riesenerfolg: Am Samstag in München meldeten sich 1376 Bewerberinnen, die “Germany’s next Topmodel” 2009 werden möchten, am Mittwoch in Düsseldorf waren es 1104. Bereits im Vorfeld hatten sich 18.786 Mädchen schriftlich beworben.

x

Foto: WENN

x

Suzuki und Sony Ericsson sind 2009 die sogenannten “Head-Sponsoren” von “Germany’s next Topmodel”. Die Siegerin gewinnt unter anderem einTitelshooting mit der deutschen COSMOPOLITAN und einen Werbevertrag mit C&A sowie mit Maybelline Jade.

Die Suzuki International Europe GmbH engagiert sich erstmals im Umfeld von “Germany’s next Topmodel”. Neben dem Sponsoring der Fernsehshow präsentiert der Autohersteller auch die Online-Verlängerung des Formats sowie die kostenlose Ausstrahlung der ganzen Folge im Internet auf ProSieben.de. Zudem verlosen ProSieben und Suzuki im Rahmen eines Gewinnspiels insgesamt acht Suzuki Alto.

Sony Ericsson arbeitete bereits zur dritten Staffel von “Germanys next Topmodel” mit SevenOne Media zusammen. Neben einem Gewinnspiel wählte das Unternehmen auch die Erstplatzierte Jennifer Hof als Model für seine Cyber-shot-Handy-Kampagne aus. In diesem Jahr setzt der Mobilfunkhersteller auch auf Sonderwerbeformen (Program Splits) sowie ein TV- und Online-Sponsoring. Das Online-Presenting von Sony Ericsson beinhaltet dabei die sogenannte “Format-Verlängerung” und die gesamte Folge, die im Internet auf ProSieben.de kostenlos ausgestrahlt wird. In Kooperation mit ProSieben wird es zudem ein Gewinnspiel geben. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Cyber-shot-Handys von Sony Ericsson wie beispielsweise das aktuelle Flaggschiff C905.

“Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” – ab 12. Februar 2009 immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben

x

Heidi in der Januar-Ausgabe der italienischen GQ. Die FOTOS

x