Freitag, 19. Dezember 2008, 11:23 Uhr

Wir sind Queensberry! Die Bilder

Juror Detlef Soost verkündete gestern bekanntlich um 23.09 Uhr die frohe Nachricht, dass Antonella (17) aus Weil am Rhein als vierte zur neuen Casting-Band “Queensberry” stößt. Die Zuschauer haben die Schülerin als letzte Kandidatin in die neue “Popstars”-Band Queensberry gewählt. Ab jetzt wird sie zusammen mit  Vici (16), Leo (20) und Gabby (19) die Bühnen rocken. “Es war einfach geil”, sagt die Halb-Italienerin, die über das ProSieben Online-Casting zu “Popstars” kam. Ihre Mutter freut sich mit: “Antonella, du hast mich sehr glücklich gemacht.”

Große Freude und gespannte Gesichter auch bei den drei bereits gesetzten Band-Mitgliedern. Nachdem Kay Kay (22) in der ersten Entscheidung das Finale um 22.12 Uhr als Erste verlassen musste, ging es für Antonella und Patricia weiter um alles. Knapp eine Stunde später stand dann die letzte Gewinnerin fest. Vici: “Jetzt sind wir endlich komplett”. Gemeinsam gehen Queensberry zusammen im Februar zusammen mit den Pussycat Dolls auf Tour. Gabby: “Das ist unglaublich. Das ist wie Ostern, Weihnachten, Silvester und alle Feiertage an einem Tag.”

x

x

Stimmen aus dem Finale:

Detlef Soost: “Antonella hat es gepackt. Sie war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.” Sido: “Ich bin sehr froh, dass nicht wir die Entscheidung treffen müssen, sondern die Zuschauer.” Loona: “Antonellas Auftritt war wunderbar. Sie hat einfach eine magische Ausstrahlung.” Loona: “Das war die beste Performance von Patricia, die ich in der gesamten Zeit gesehen habe. Ganz große klasse!” Loona: “Die Mädchen sind mir total ans Herz gewachsen. Es fällt mir schwer, sie gehen zu lassen.” Sido: “Die Popstars-Mädels sind in meiner Gang”