Samstag, 20. Dezember 2008, 11:11 Uhr

Anne Hathaway ist fit für Hochzeit

Hollywood-Star Anne Hathway hat, obwohl es noch keinerlei Hochzeitpläne gibt, bereits beschlossen, bei welcher Musikbegleitung sie vor den Altar treten wird.  Die derzeit mit dem Kollegen Adam Shulman liierte Darstellerin aus ‘Bride Wars-Beste Feindinnen’ gibt an, keine auf die Ehe fixierte Frau zu sein. Dennoch hat sie bereits den gesamten Soundtrack für den Anlass aller Anlässe zusammengestellt. Sie berichtet im Gespräch mit ‘Modern Bride’: “Ich bin nicht die Sorte Mädchen, die von ihrem Hochzeitstag träumt. Ich habe mir keine Gedanken über das Essen gemacht; ich habe mir keinerlei Gedanken über meinen Look gemacht; nicht einmal über mein Kleid hab ich nachgedacht. Ich habe auch nicht an den Typen gedacht, aber manchmal höre ich einen Song, und dann denke ich so bei mir: ‘Das will ich auf meiner Hochzeit!'”

In Hathaways engerer Song-Auswahl sind die Yeah Yeah Yeah’s mit ‘Maps’, Wilco mit ‘Walken’ und Ray La Montagne mit seinem Hit ‘You Are The Best Thing’.  Die 26-Jährige hat auch eine sehr genaue Vorstellung von Songs, die sie an ihrem großen Tag nicht hören will. Sie lacht und meint: “Spiel mir nicht Celine Dions ‘All By Myself’ oder Donna Summers ‘Last Dance’ vor.”

Die Aktrice hat auch keinerlei Absicht, vor ihrer Hochzeit eine Hardcore-Diät zu machen, da sie einfach nicht versteht, warum Bräute immer so von ihrem Gewicht besessen sind: “Ich habe meinen Kampf mit der Perfektion schon lange aufgegeben. Ich finde das Konzept einfach nicht mehr interessant. Jeder will einfach nur in den Fotos klasse aussehen. Ich denke, das ist auch, wo der Druck herkommt. Sei glücklich. Sei du selbst, an diesem Tag geht es um viel mehr.”

x

Foto: 20th Century Fox

x

Kate Hudson hat neulich verraten, der wichtigste Bestandteil einer Hochzeit sei die Bar. Die Schauspielerin  dass das die Bar und ein unendlicher Vorrat an Alk bei einer Hochzeit von großer Bedeutung sind. In einem Interview mit ‘Modern Bride’ erklärt sie: “Nummer 1, geh sicher, dass du auch bereit für die Ehe bist, dass du auch wirklich sicher bist, dass du das tun willst. Und Nummer zwei wäre dann eine richtig gute Platzierung der Bar! Auf einer Hochzeit will man eine gute Zeit haben. Suche spezielle Cocktails aus, die den Leuten Spaß machen.”

Kate gab neulich erst zu, selbst nicht mehr so bald den Bund fürs Leben eingehen zu wollen, da sie es zum ersten Mal richtig genießt Single zu sein. Dazu meint sie: “Ich genieße es derzeit eigentlich total Single zu sein, da ich es eigentlich nie war. Ich fühle mich gut in Beziehungen, ich genieße sie. Ich fühle mich am besten wenn ich etwas Solides habe. Aber es ist auch das erste Mal, dass ich einen Schritt zurück gemacht habe, um eine Perspektive auf die Dinge zu bekommen. Also habe ich eine bewusste Entscheidung getroffen, so lange wie nur möglich Single zu bleiben.” (BangMedia)