Mittwoch, 24. Dezember 2008, 0:09 Uhr

Jessica Simpson arbeitet fleissig an Nachwuchs

US-Sängerin Jessica Simpson versucht derzeit offenbar aktiv, schwanger zu werden. Die Country-Sängerin ist Medienberichten zufolge fest entschlossen, mit ihrem Freund, dem Football-Star Tony Romo, eine Familie zu gründen. Den Anstoß dazu gab ihre jüngere Schwester Ashlee, die erst kürzlich ihren Erstgeborenen Bronx Mowgli auf die Welt brachte. Ein Insider erklärte dazu im Gespräch mit dem Klatschblogger Perez Hilton: “Es würde mich nicht wundern, wenn Jessica in ganz unmittelbarer Zukunft eine Erklärung abgibt, in der sie verkündet, schwanger zu sein.”

Die Sängerin von ‘Come On Over’ hatte bereits gebeichtet, während der Festtage noch häuslicher zu sein, als sie es sonst schon ist: “Meine Persönlichkeit strebt danach, daheim zu bleiben – im Moment bereite ich gerade den Weihnachtsbaum vor und so. Ich bin in Dallas und habe viel Spaß, Tony hat seit sieben Jahren kein Weihnachten mehr gefeiert, weil er jedes Mal um diese Zeit Football spielen musste und nicht nach Hause konnte. Deshalb bringe ich diesmal das Weihnachtsfest zu ihm.”

Und an den damit verbundenen Tätigkeit scheint die Blondine immer stärker ihren Gefallen zu finden: “Ob ihr es glaubt oder nicht, ich mag es, Kuchen zu backen. Tonys Vorliebe geht in Richtung Kürbiskuchen, und das habe ich bisher noch nicht hinbekommen. Vielleicht bin ich eher der Bäckertyp – ich mache liebe dickmachende Kuchen.”

Kürzlich hatte die Bühnen-Artistin bereits von ihrer Freude gesprochen, dass sie nun Tante ist, nachdem ihr Schwesterchen Ashlee Bronx Mowgli zur Welt brachte, ihren Sohn von Ehemann Pete Wentz: “Bronx ist mehr als nur ein bisschen kostbar. Ich bin völlig aus dem Häuschen vor Freude. Das Leben ist so ein schönes Wunder. Ashlee und Pete sind glücklich und gesund und genießen jeden Moment mit dem Kleinen.” (BangMedia)

x