Mittwoch, 24. Dezember 2008, 13:00 Uhr

Lance Armstrong wird schon wieder Vater - trotz Hodenkrebs

Radrennprofi Lance Armstrong wird in Kürze bereits zum vierten Mal Vater. Der Starsportler hat bereits den neunjährigen Sohn Luke und die siebenjährigen Zwillingstöchter Isabella und Grace von seiner Ex-Frau Kristin Richards. Nun gab er bekannt, auch gemeinsam mit seiner aktuellen Freundin Anna Hansen ein Kind zu erwarten.

In einem Pressestatement hieß es seitens des siebenfachen Tour-Gewinners: “Anna und ich sind überglücklich darüber, bestätigen zu können, dass wir für Juni ein Kind erwarten. Unsere Familien sind dafür dankbar und im siebten Himmel. Wir freuen uns sehr auf alles, was uns das Jahr 2009 auf allen Fronten bringen wird. Wir wissen es zu schätzen, wenn unsere Privatsphäre geachtet wird, da wir beide gerne den Urlaub als Familie verbringen wollen.”

Die “überraschende” Schwangerschaft war zuerst von Klatschblogger Perez Hilton aufgedeckt worden. Der Promi-Reporter behauptet, dass der 37-jährige Lance und Anna “seit Juli in Abgeschiedenheit miteinander liiert sind”. Ein Insider hatte gegenüber der Klatsch-Website enthüllt: “Lance und Anna haben sich über Lances Wohltätigkeitsengagement kennengelernt. Anna arbeitet für eine Non-Profit-Organisation zugunsten von Krebsüberlebenden”. Armstrong hatte vor einigen Jahren selbst eine Hodenkrebserkrankung überlebt.

Lances drei Kinder mit seiner Ex-Frau waren durch künstliche Befruchtung entstanden, nachdem der Sportler sein Sperma kurz nach Bekanntwerden seines Krebsleidens hatte einfrieren lassen.

Seit seiner Trennung von Richards war Armstrong mit einer ganzen Riege von weiblichen Hollywood-Stars liiert, darunter Sheryl Crow, Ashley Olsen und Kate Hudson.

x

Video: Youtube