Mittwoch, 24. Dezember 2008, 12:06 Uhr

Tom Cruise gibt 6.000 Dollar in Geschenkpapier aus

Hollywood-Nervensäge Tom Cuise und seine angetraute Schauspiel-Kollegin Katie Holmes werden diese Weichnacht wohl um die 6.000 Dollar (4.300 Euro) für Geschenkpapier ausgeben. Die Promi-Eltern der zweijährigen Suri wollen angeblich ihre Freunde dadurch beeindrucken, dass sie die Geschenke in besonders teurem Papier verpacken.

Ein Insider erklärte dazu: “Tom und Katie wollen jedes Geschenk in 60 Dollar teures Geschenkpapier hüllen und dann eine 140 Dollar teure Verzierung von Jay Strongwater obendrauf platzieren. Bei all den Geschenken, die sie machen wollen, werden sie mindestens 6.000 Dollar alleine für das Packpapier ausgeben.”

Im vergangenen Jahr hatte Katie die Weihnachtskarte der Familie selbst entworfen, und diese im Namen von ihr, Tom, Suri und Toms beiden Adoptivkindern Bella und Connor versandt. Auf der in Burgunderrot, Crèmefarbe und Braun gehaltenen Karte prangte in braunen Buchstaben der Spruch: “Frohe Festtage und beste Wünsche für ein freudevolles neues Jahr. Liebe Grüße Tom, Kate, Bella, Connor und Suri.” Eine burgunderrot-braune Schleife schloss das Bild ab.

Ein Vertrauter der Familie erläuterte Holmes’ Einstellung zu dem Fest: “Katie ist fest entschlossen, zu Weihnachten Klasse zu demonstrieren, und hat sogar unterschiedliche Geschenkpapier-Muster für Familie, Freunde und Geschäftskontakte ausgewählt.”

Katie Holmes und Tochter Suri gestern bei GAP in New York: FOTOS

x

Bei Stauffenbergs hängt der Haussegen schief – wie man sieht. Foto: 20th Century Fox