Freitag, 26. Dezember 2008, 1:37 Uhr

Alles über den neuen Daniel Craig

Der Mann ist nicht ganz so dämlich, wie seine Bond-Vorgänger und läßt sich nicht auf das 007-Image festlegen. Am 5. Februar kommt Daniel Craig (40) mit seinem neuen Film “Defiance” in die Kinos –  eine unglaubliche Geschichte um Rache, Rettung und Menschlichkeit. Daniel Craig, Liev Schreiber und Jamie Bell spielen drei Brüder im jüdischen Widerstand, die während des Zweiten Weltkrieges Hunderte Leben retteten.

Die Bielski-Brüder suchen Zuflucht vor dem sicheren Tod im nahe gelegenen Wald, den sie seit ihrer Kindheit kennen. Von dort aus beginnen sie einen verzweifelten Kampf gegen die Nazis, bei dem es zunächst nur um ihr eigenes Überleben geht. Aber als sich die Kunde ihres Mutes in der Bevölkerung verbreitet, treffen immer mehr jüdische Landsleute im Wald ein: Männer, Frauen, Junge und Alte sind auf der verzweifelten Suche nach Hilfe – und finden sie im Lager der Partisanen. Doch auch hier gibt es Probleme: Anführer Tuvia Bielski (Daniel Craig) wird misstrauisch beäugt von seinem Bruder Zus (Liev Schreiber), der befürchtet, Tuvias idealistische Pläne könnten alle ins Verderben stürzen. Zwischen den rivalisierenden Brüdern versucht der jüngste Bruder Asael (Jamie Bell) zu vermitteln. Im brutalen weißrussischen Winter wächst die Gemeinschaft stärker zusammen und gibt die Hoffnung auch dann nicht auf, als alle Menschlichkeit verloren scheint…

x

Fotos: Constantin-Film