Freitag, 26. Dezember 2008, 11:09 Uhr

Amy Winehouse holt Patentochter in die Karibik

Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertage hat Amy Winehouse ihre Patentochter Dionne Bromfield auf die Karibikinsel St. Lucia und deren Mutter einfliegen lassen. Dafür hat sie keine Kosten und Mühen gescheut und für die beiden ein Business-Class-Ticket springen lassen. “Wenn ich Dionne sehe, muss ich an mich selbst denken, als ich dieses kleine Mädchen war, das auf Celine Dion stand, dieses wundervolle, süße, kleine Mädchen mit unschuldigen Träumen“, gestand Amy im Oktober. Dionne hatte das Publikum auf dem “Prince Trust Charity”-Event in Mayfair mit einer Reihe von Motown-Hits beeindruckt, während Winehouse als Backup-Sängerin fungierte.

Amy Winehouse in St. Lucia: FOTOS