Freitag, 26. Dezember 2008, 13:41 Uhr

Cate Blanchett hatte nur ungeplante Kinder

Hollywoodstar Cate Blanchett hat alle ihre bisherigen Schwangerschaften als “Überraschungen” bezeichnet.
Die 39-jährige Mutter der drei Söhne Dashiell John (7), Roman Robert (4) und Ignatius Martin (acht Monate) hat zugegeben, jedes Mal sprachlos gewesen zu sein, als sie sich wieder in froher Erwartung befand. Die Gattin des australischen Drehbuchautors und Regisseurs Anfrew Upton erklärte dazu: “Als ich von Ignatius schwanger war, wurde es surreal. Er war eine Überraschung. Letztlich sind sie allerdings alle Überraschungen gewesen. Wir haben eigentlich nicht geheiratet, um Kinder zu bekommen. Als sie also aufgetaucht sind lautete es erstmal ‘whoops’, dann wurde es jedoch immer großartig.”Die Darstellerin räumte darüber hinaus ein, trotz des im Jahr 2004 mit dem Streifen ‘Aviator’ gewonnenen Oscars immer noch interessante Rollen ablehnen zu müssen, weil sie einfach wegen ihrer großen Familie zu viel um die Ohren hat. Im Gespräch mit der kanadischen Tageszeitung ‘Toronto Star’ fügte sie hinzu: “Du kannst deine Wahl treffen, so wie jede Mutter ihre Wahl treffen kann. Ich habe drei Kinder, wovon zwei zur Schule gehen, und mein Mann und ich betreiben eine Theaterfirma. Ich habe nur wenige Monate pro Jahr Zeit dafür, und nicht jeder Film kann auf mich warten.”

Darüber hinaus hatte die Blondine jüngst verkündet, es als ihre Pflicht zu empfinden, viele Kinder zu bekommen, weil sie “halbwegs gut” aussehe: “Die Welt ist massiv überbevölkert, aber wenn du halbwegs gut aussiehst, und schöne Dinger auf die Welt bringst, dann ist es wahrscheinlich deine Pflicht, davon noch mehr zu machen. Das ist es, warum wir davon noch mehr bekommen wollen!” (BangMedia)

x

 

Cate Blanchett bekam am 5. Dezember den 2376. Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.
FOTO: WENN