Montag, 29. Dezember 2008, 10:33 Uhr

Britney Spears kaut nicht mehr Fingernägel

Auch Pop-Star Britney Spears möchte im neuen Jahr ein Laster über Board werden. 2009 will das skandalumwitterte Starlet damit aufhören, auf ihren Nägeln herumzukauen. Im nächsten Jahr will die Pop-Diva besser auf ihre Hände aufpassen, da sie eigentlich lange lackierte Fingernägel mag. Die Sängerin gelobt: “Im nächsten Jahr werde ich aufhören, auf meinen Nägeln zu kauen!”

Wenn die 27-Jährige auf das Jahr 2008 zurückblickt, schaut sie auf einen ganzen Haufen Probleme. So erlitt einen öffentlichen Zusammenbruch und verlor das Sorgerecht für ihren beiden Söhne Sean Preston (3) und Jaydon James (2). 2009 sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören.

“Ich würde gerne aufhören, mir so viele Sorgen zu machen, ich bin nämlich ständig besorgt. Und ich möchte lernen, ganz im allgemeinen glücklicher zu sein. Ich muss lernen, die Dinge nicht so ernst zu nehmen”, unterstreicht Spears ihre Vorsätze weiter. Ob die Sängerin die ganzen guten Vorsätze auch verwirklichen wird, darf getrost bezweifelt werden. Dem eigenen Bekunden zufolge, verliert die Star-Blondine ziemlich schnell das Interesse daran: “Es läuft daraus hinaus, dass ich sie breche. Es ist schwer.”