Dienstag, 30. Dezember 2008, 0:29 Uhr

Joss Stone neuerdings mit Bauarbeiter liiert

Die britische Soulsängerin Joss Stone ist neuerdings mit einem Bauarbeiter liiert. Die 21-jährige Millionärin unterhält offenbar seit einigen Monaten eine geheime Affäre mit Danny Radford, einem bodenständigen Partygänger, der noch bei seinen Eltern wohnt. Ein bislang unveröffentlichtes Foto von einer Halloween-Party, auf dem die Sängern den 19-Jährigen leckt, hat die Beziehung nun öffentlich gemacht. Radford wohnt in der Nähe des Hauses der Musikerin in der englischen Grafschaft Devon.

Ein Freund des Popstars äußerte sich ebenfalls bereits zu der Liaison gegenüber der ‘Sun’: “Joss und Danny sind definitiv ein Thema. Er wohnt immer in ihrem Haus, wenn sie aus den Staaten mal wieder da ist, die beiden sind unzertrennlich. Er würde alles für sie tun – und sie scheint auch in ihn verschossen zu sein.”

Auch aus dem Umfeld des Teenagers heißt es, dass die beiden sich schon seit langer Zeit kennen. Viele sollen sogar der Meinung sein, dass die beiden füreinander bestimmt sind, und ein perfektes Paar abgeben. Der besagte Insider sagt dazu: “Die Leute vor Ort waren immer schon der Meinung, dass die beiden letztlich zusammenfinden würden. Er ist ein ziemliches Partytier, aber auch ein feiner Kerl. Sie passen gut zusammen. Einer der Gründe, warum sie ein gutes Team abgeben, ist, dass Joss ihm komplett vertraut. Sie kennt ihn noch aus den Zeiten, als sie noch nicht berühmt war, und er ist mit ihrer Familie schon seit Jahren vertraut. Die Joss’ Mutter liebt ihn und vertraut darauf, dass er sie niemals verletzen wird.” (BangMedia)

x

Foto: EMI/PaulConroy