Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:56 Uhr

Christina Aguilera: Fett for fun

Den Brüller zum Abschluß des Jahres liefert Make-Up Monster Christina Aguilera. Die 28-jährige begegnet sich im Spiegel nämmlich stets mit größter Ehrfurcht. Sie zeigt sich erstaunt darüber, was der weibliche Körper während der Wehen so alles durchstehen könne: “Ich empfinde wirklich neu entdeckte Ehrfurcht vor dem weiblichen Körper, nachdem ich das alles durchgemacht habe. Ich muss immer noch ein Stück weit abnehmen, ich habe aber bereits vor, in Kürze mit Workouts mit Boxen zu beginnen. Ich werde mich damit allerdings nicht verrückt machen.”

Aguilera gab sich zudem noch mitteilsam, was das Abschmelzen ihrer ersten Schwangerschaftspfunde anbelangt, dabei hatte sie mit ihrem Fett doch bisher viel Spaß: “Ich musste meine Vorliebe für Fast Food wirklich zurückfahren. Und das hat nicht nur damit etwas zu tun, gut auszusehen. Ich will einfach nicht herzkrank werden oder Krebs bekommen. Es ist wichtig, auf sich selbst aufzupassen – vor allem als Frau.”

x

Foto: WENN