Freitag, 02. Januar 2009, 10:19 Uhr

Zac Efron: Nix geht mehr ohne Vanessa

Teenie-Schwarm Zac Efron hat nun verraten, dass seine Freundin Vanessa Hudgens eine “bessere Person” aus ihm gemacht habe. Die Beziehung zu ihr vervollkommne seine Persönlichkeit, so der Herzensbrecher: “Du kannst das Gefühl von Verliebtsein nicht beschreiben – es passiert, wenn du jemanden triffst, der einen besseren Menschen aus dir macht.” Und das die beiden ‘High School Musical’-Stars wirklich ein Traumpaar sind, haben sie nun auch offiziell bestätigt bekommen. Die Website ‘FoxNews.com’ wählte Zac und Vanessa im vergangenen Monat zum beliebtesten Pärchen des Jahres 2008.

Auf der Seite war als Begründung nachzulesen: “Sie haben das bald möglicherweise anstehende Fernsehspektakel 2008 zu einem riesigen Erfolg an der Kinokasse gemacht. Sie haben perfekte Zähne. Aber ihre Liebe kann ‘High School Musical’ nicht überdauern, weil ihre Karrieren nun auseinandergehen, und zwar für immer. Also lernt sie jetzt zu schätzen, wo ihre Liebe mit der Hitze einer Million Glühbirnen vor sich hin brennt. Glückwunsch an unser liebstes Paar aus 2008!” Auf dem zweiten Platz schaffte es das Hollywood-Traumpaar Brangelina. (BangMedia)