Samstag, 03. Januar 2009, 11:05 Uhr

Anastacia warnt vor dem Karriere-Monster

Stimmwunder Anastacia feierte mit Hits wie ‘I’m Outta Love’ große Erfolge. Nun hat sie allerdings junge Stars dazu ermahnt, auch an die Kehrseite des Ruhmes zu denken. “Das K-Wort ist das Schwierigste, was ich je durchgemacht habe. Und ich rede hier nicht von meiner Krebserkrankung, sondern von meiner Karriere.” Für sie sei es schwierig, berühmt zu sein, so Anastacia. Es sei nicht mal eine Hass-Liebe, da sie es nie geliebt habe, sinniert die Musikerin. “Es ist schwer, und deshalb sage ich nur: ‘Lass nicht zu, dass der Ruhm von deinem Leben Besitz ergreift.'”

Auch schockiert die 40-Jährige ihre Fans mit absolutem Blödsinn: Sie selbst, die insgesamt vier Alben auf den Markt brachte, mag keine Musik und sie hat sich noch nie eine CD gekauft: “Das hört sich vielleicht unglaublich an, aber ich mag wirklich keine Musik. Musik hat mich nie bewegt. Sie tut nichts für mich. Um völlig ehrlich zu sein, finde ich sie irritierend”, zieht Anastacia vom Leder.  “Ich ziehe es vor, still zu sein, anstatt eine CD zu hören. Musik zu hören, entspannt mich nicht. Mir fällt es schwer, klar zu denken, wenn sie an ist. In meinem ganzen Leben habe ich noch nie eine Platte gekauft.” (BangMedia)

x

Foto: Universal