Samstag, 03. Januar 2009, 20:31 Uhr

Katy Perry wieder solo

One-Hit-Wonder Katy Perry (23) hat sich von ihrem Freund, dem Hiphop-Star Travis McCoy, getrennt. Ein Insider erklärte jetzt gegenüber dem Magazin “People”, Katy und Travis hätten zwar Urlaub in Mexiko gemacht, kurz vor Neujahr beendeten sie aber ihre Beziehung. Es heißt, es sei hart für die beiden, sie müssten sich jetzt erst einmal neu orientieren. Für Katy Perry steht auch eine große Tournee 2009 an. Ihr erstes Konzert in Deutschland wird Katy Perry am 04. März in München geben. Dann folgen  am 5. März Frankfurt und am 6. März Hamburg.

Ihr Ex ist am Boden zerstört. Katy soll diejenige gewesen sein, die ihm dabei geholfen hat, sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Vorher lebte der Rocker eine selbstzerstörerische Phase aus. In seinem Blog hat der 27-jährige McCoy, der drei Jahre mit Perry zusammen war, bereits eine persönliche Abrechnung mit seiner Ex präsentiert – in Form eines Gedichts von Rapper Main Source. Hier ein kurzer Auszug:

“We fight every night, now that’s not kosher
I reminisce with bliss of when we was closer
And wake up to be greeted by an argument
again You act like you’re ten.”

(“Wir kämpfen jede Nacht, jetzt ist das nicht mehr koscher. Glücklich erinnere ich mich daran, als wir uns näher waren.”) Trotzig schrieb er dazu: “Mein Laptop ist meine neue Bitch. Loyal, hört zu und läßt mich nie im Stich!”

x

Foto: EMI/ Daniele Venturelli