Samstag, 03. Januar 2009, 16:41 Uhr

Victoria Beckham steht auf züchtiges Lehrerinnen-Outfit

Victoria Beckham zieht sich gerne wie eine Lehrerin an. Die 34-jährige Grazie, die mit Ehemann David tapfer drei Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz großzieht, hat eine etwas eigenartige Inspiration für ihren als extravagant bekannten Klamottenstil. Sie sagte: „Mein Stil hat sich überhaupt nicht verändert, seit wir nach Los Angelos gezogen sind. Ich bin sehr britisch in meinem Kleidungsstil (stell dir einfach eine Lehrerin vor!). Ich liebe Bleistiftröcke und taillierte Blusen, klassische geschnittene Kostüme und engsitzende Jeans, kombiniert mit klassischen Schnitten. Die Ikonen der 50er hatten auch diese Klasse. Ich liebe den glamourösen und mondänen Stil einer Jackie Onassis und Audrey Hepburn.“

Victoria glaubt derzeit auch noch gar nicht zu wissen, was für eine Frisur sie als nächstes tragen wird. Erst kürzlich sorgte sie mit ihrer sogenannten ‚Pob’-Kreation, einer Mischung aus ‚Posh’ und ‚Bob’, für Schlagzeilen und verwandelte diese dann in einen elfenartigen Kurzhaarschnitt. Dem Magazin ‚Company’ erklärte sie: „Um ehrlich zu sein, ich plane meine Frisuren nicht. Wer weiss ? Ich glaube ihr müsst einfach abwarten und werdet dann sehen.“