Montag, 05. Januar 2009, 11:49 Uhr

Ehemann hinterließ an seinem Todestag 10-Millionen-Lottogewinn

Just an jenem Tag, an dem Donald Peters starb, sorgte er dafür, dass es seiner Ehefrau Charlotte, mit der er 59 Jahre lang verheiratet war, und seiner Familie nach seinem Tod an nichts fehlen würde. Und er wird es nie erfahren. Denn kurz nachdem er im Namen seiner Frau – wie er es sein Lebtag getan hatte – den letzten Lottoschein seines Lebens ausgefüllt und abgegeben hatte, starb er an einem Herzinfarkt. Mehr

x

Foto: PR