Montag, 05. Januar 2009, 13:36 Uhr

Kauft David Beckham eine Wohnung im höchsten Turm der Welt?

Der britische Fußballgott David Beckham steht offenbar kurz davor, sich für fünf Millionen Pfund (5,03 Millionen Euro) eine Wochnung in dem höchsten Gebäude der Welt zu kaufen. Der Beau ist scheinbar von einem pfiffigen Immobilienmakler angegangen worden, der ihm das von Armani entworfene Luxusdomizil in dem Burj Dubai Turm angeboten hat. Der Wolkenkratzer soll eine Höhe von sage und schreibe 820 Metern erreichen.
Das Traumpaar befindet sich derzeit gemeinsam mit seinen drei Kindern in der Stadt am Persischen Golf, weil dies Beckhams Verpflichtungen mit seinem derzeitigen Arbeitgeber, dem Fußballclub AC Mailand, so erfordern. Bei den Italienern spielt der Star-Brite leihweise während sein US-Verein Los Angeles Galaxy in der Halbjahrespause ist.
Ein Vertrauter der Nakheel Group, welche den Gebäudekomplex besitzt, erklärte diesbezüglich dem britischen ‘Daily Star’: “Beckham und der Burj Dubai wären das perfekte Geschäft. Dies wird das beste Gebäude der Welt, und er ist der beste Fußballspieler der Welt. Ich glaube, sie führen gerade mit ihm Sondierungsgespräche.”
Der Turm kann im anstehenden September bezogen werden. Der italienische Stardesigner Giorgio Armani, für den Beckham nebenbei auch modelt, wird einige der 200-Quadratmeter-Wohnungen mit Luxusmöbeln aus seiner Schönheitsschmiede ausstatten.

x

Victoria und David Beckham am Freitagabend bei einem Mannschaftsdinner des AC Mailand
im Harbour-Hotel in Dubai. Fotos: WENN, PR