Dienstag, 06. Januar 2009, 13:20 Uhr

Kate Hudson kann nicht warten und ist ganz scharf auf Jungs

Hollywood-Schauspielerin Kate Hudson, bald zu sehen in ‘Bride Wars’, gibt zu, dass sich ihre Mutter Goldie Hawn seit jeher wegen ihres starken Interesses für das andere Geschlecht Sorgen macht. Die Schauspielerin war bereits mit Stars wie Owen Wilson, Dax Shepard und Lance Armstrong liiert, und ist seit 2006 von ‘Black Crowes’-Frontmann Chris Robinson geschieden. Nun ist die Herzensbrecherin zum ersten Mal seit Jahren Single, und erzählt dazu: “Als ich ein Teenager war, kurz nach meinem 16. Geburtstag, fing ich damit an, die Jungs zu lieben. Seitdem habe ich immer einen Freund gehabt. Das hier ist das erste Mal seit ich 16 war, dass ich wirklich Single bin!”
Die 29-jährige Blondine zieht derzeit auch den vier Jahre alten Sohn Ryder gemeinsam mit ihrem Exmann groß. Ihrer Meinung nach ist es jedoch ein gutes Sexualleben, das den Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung ausmacht. In einem Interview mit der US-Ausgabe von ‘Elle’ betont die Aktrice: “Die Leute denken, dass man sein sexuelles Leben in die Warteschlange stellen kann, man muss dafür jedoch Zeit freiräumen. Ohne diese Bindung geht die Familie kaputt. Meine Mutter hat mir das eingetrichtert, als ich schwanger war.” Trotz ihres großen Erfolgs bei Männern gibt Kate zu, auch hin und wieder richtig miese Rendezvous erlebt zu haben. Auch findet sie die Vorstellungen ihrer Freunde, wer gut zu ihr passen könnte, manchmal unpassend: “Ich ging mal auf eine Verabredung, die ich einfach gleich wieder verließ, weil der Typ so langweilig war. Das läuft dann ungefähr so: ‘Es ist wirklich nett, dich kennenzulernen’ – der nächste bitte! Dann rufst du deine Freundin an und putzt sie runter: ‘Glaubst du wirklich, dass das die Person ist, mit der ich eine großartige Nacht verbringen könnte?” (BangMedia)

Gestern Abend war in New York die Premiere von “Bride Wars” und Kate Hudson kam in Oscar de la Renta – Klamotten auf den roten Teppich: FOTOS … und nach der Show bei David Letterman: FOTOS

x

Miss Kate Hudson mit Anne Hathaway in “Bride Wars”. Foto: 20th Century Fox