Dienstag, 06. Januar 2009, 15:53 Uhr

Patricia Arquette will nicht mehr

Neues Jahr – neues Glück? Hollywoodstar Patricia Arquette (40, “True Romance”) und ihr Ehemann, Hollywood-Schauspieler Thomas Jane (39) trennen sich. Die üppig bestückte Hollywood- Schauspielerin reichte gestern offiziell die Scheidung ein. Als Trennungsgrund gab Arquette “unüberwindbare Differenzen” an. Arquette versucht nun, das alleinige Sorgerecht für ihre fünfjährige Tochter Harlow zu bekommen. Die Schwester von Rosanna (“Crash”) und David Arquette (“Scream”) hat bereits einen 19-jährigen Sohn mit dem Musiker Paul Rossi. Mit Hollywoodstar Nicolas Cage war Arquette 1995 neun Monate lang verheiratet. Zudem ist die Schwägerin von Courteney Cox (“Friends”), die mit ihrem Bruder David verheiratet ist. Sieht noch jemand durch?

x

Unvergessene Aufnahmen: Patricia Arquette, Thomas Jane und der Busen der Gattin
bei der Mercedes Fashion-Week in Santa Monica 2006. Foto: WENN