Mittwoch, 07. Januar 2009, 11:26 Uhr

Hugh Hefner (82) findet eine neue Liebe (22)

Der alte Knacker kriegt wohl nie genug: Hugh Hefner hat eine neue Freundin. Die Glückliche heißt Crystal Harris, ist 22 Jahre alt und wohnt seit kurzem in der ‚Playboy Mansion’. Hefner, der vor wenigen Monaten von seinen Dauergespielinnen Holly Madison, Bridget Marquardt und Kendra Wilkinson verlassen wurde, hat damit wieder drei Freundinnen: Harris, die sich auf ihrer ‚MySpace’-Seite als „nettes Mädchen, das den Regen, die Jahreszeiten und schnelle Autos liebt“ beschreibt, wird neben den 19-jährigen Zwillingen Karissa und Kristina Shannon in die ‚Mansion’ ziehen.

In einer Internet-Message während der Festtage stellte sich das neue Häschen ihren Fans vor und enthüllte sogleich Details aus dem ‚Playboy’-Leben: „Hef hat mir erlaubt, die Leute auf den neuesten Stand zu bringen. Es gibt momentan keine anderen Frauen im Haus, allerdings sind wir an einigen interessiert. Bis eine Entscheidung fällt, sind es nur wir drei.“

Die Platinblondine erschien das erste Mal im Oktober letzten Jahres an Hefners Seite, kurz nachdem Madison ihren Auszug bekannt gegeben hatte. Harris ließ sich zwar noch nicht im Magazin des großen Meisters ablichten, aber auf die Homepage des ‚Playboy’ hat sie es immerhin schon geschafft.

Ob die neuen Gefährtinnen des 82-jährigen Hefner in der kommenden Staffel der Reality-Doku ‚The Girls Next Door’ auftreten werden, ist noch nicht bekannt.  FOTOS von Crystal Harris.