Mittwoch, 07. Januar 2009, 9:41 Uhr

Nachwuchs für Jennifer Garner und Ben Affleck: Zweite Tochter ist da

Das Hollywoodpaar Jennifer Garner und Ben Affleck sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ein Sprecher der beiden gaben gestern Nacht bekannt, dass Garner eine zweite Tochter zur Welt gebracht habe. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt. Die beiden 36 Jahre alten US-Schauspieler sind seit Juni 2005 verheiratet. Tochter Violet ist drei Jahre alt.
Die 36-Jährige ist sich darüber hinaus auch im klaren darüber, wie glücklich sie sich schätzen kann, in Hollywood einen Namen zu haben. Die Schauspielerei und das Mutterdasein ergänzen sich ihrer Meinung nach perfekt. “Mein Job ist toll, wenn man Mutter ist”, erklärt die Texanerin. “Ich habe lange Pausen und wenn ich arbeite, kann ich mich voll konzentrieren. Während dieser konzentrierten Phase nervt es zwar manchmal, aber was soll’s.”

Die amerikanische Sauberfrau hat auch über ihren gleichaltrigen Gatten nur Gutes zu berichten. Sie schwärmt: “Als Kind träumt man doch immer von einem großen, schönen Ehemann und stellt sich vor, wie er mit dem gemeinsamen Baby schmust. Ben ist dieser Typ.” So scheint es keinen zu überraschen, dass Tochter Nummer eins verrückt nach ihrem Daddy ist. “Violet zieht ihm jedem anderen vor”, betont Garner, und ergänzt: “Er ist ein Teddybär-Typ. Nichts macht mich glücklicher, als die beiden zusammen zu sehen und ihre kleinen Hände auf seinem Gesicht. Er strahlt eine unglaubliche Ruhe aus.” Diese Ruhe kommt nicht zuletzt davon, dass der Mann des Hauses mehr Schlaf bekommt, weil seine Frau sich nachts um die Kleine kümmert, fügt Garner lachend hinzu.
x

Die hochschwangere Jennifer Garner und Ben Affleck am Sonntag beim Verlassen des Cedars-Sinai Medical Centers in Los Angeles am Sonntag. Foto: WENN