Donnerstag, 08. Januar 2009, 0:25 Uhr

Video: Willkommen im Club der Präsidenten

Die Idee stammt von Barack Obama, der als künftiger Präsident natürlich auch dabei war: Der scheidende US-Präsident George W. Bush hat alle noch lebenden US-Präsidenten ins Weiße Haus eingeladen. Daher kamen auch Bill Clinton, Jimmy Carter und George Bush senior. Es ist das erste Mal seit 1981, dass alle noch lebenden Präsidenten im Weißen Haus zusammenkommen. Auf die Frage nach den Gesprächsthemen der Runde antwortete der noch amtierende George W. Bush: „Ich weiß es nicht.“ Aber er sei sicher, dass Obama allen anderen Fragen stellen werde. „Wenn nicht, tauschen wir einfach Kriegsgeschichten aus.“

x