Donnerstag, 08. Januar 2009, 17:52 Uhr

Tori Spelling in Verhandlungen um Auftritt in "90210"

US-Blondine Tori Spelling soll kurz vor Abschluss der Verhandlungen um einen Auftritt in der neuen Serie ‘90210’ stehen. Die 35-Jährige war in der Vorgänger-Teenieserie ‘Beverley Hills 90210’ bereits als Donna Martin zu sehen gewesen. Nun soll sie ihre alte Rolle zurückerhalten. Einem Sprecher des produzierenden TV-Kanals ‘CW’ zufolge freut sie sich schon sehr darauf: “Sie ist schon total aus dem Häuschen. Hoffentlich wird der Deal bald abgeschlossen.” Gerüchten zufolge soll Spelling schon in der 19. Folge der Staffel zu sehen sein, ihr Skript soll diese Woche fertiggestellt werden. Der Drehbeginn ist für Ende Januar anberaumt. Der Regisseur der Folge wird voraussichtlich ihr alter Kollege Jason Priestley sein, der im Serienoriginal Brandon Walsh spielte.
Ursprünglich war berichtet worden, dass sie ihren Auftritt in der Serie abgesagt hätte, nachdem sie herausfand, dass ihre Kollegen Shannen Doherty und Jennie Garth eine höhere Gage bekommen sollten, um wieder in ihre alten Rollen zu schlüpfen. (BangMedia)
x

Video: YouTube