Montag, 12. Januar 2009, 14:05 Uhr

U2 und Pet Shop Boys treten bei den "BRIT Awards" auf

Es steht fest: Die Kultband U2 wird bei den diesjährigen ‚BRIT Awards‘ auftreten. Die irischen Rocker werden bei der Preisverleihung am 18. Februar in London zum ersten Mal vor Publikum ihre neue Single ‘Get On Your Boots’ präsentieren. Ged Doherty, Vorsitzender der BRIT-Jury, zu dem Coup: “Wir können begeistert bestätigen, dass U2 die BRITs dazu auserwählt haben, der Welt ihre neue Single zu präsentieren.” Ein anderer Sprecher der Veranstaltung fügt hinzu: “Der Auftritt von U2 ergibt das beste Lineup, das wir jemals hatten!” Weitere Popgrößen, die auf dem Event auftreten werden, sind die ‘Pet Shop Boys’, die darüber hinaus auch den Preis in der Kategorie ‘Beitrag zur Musik’ bekommen sollen.  Obwohl die volle Nominiertenliste noch nicht bekannt gegeben wurde, steht bereits fest, dass die Band ‘Florence and the Machine’ den Kritikerpreis erhalten wird. Dieser wird den besten neuen Talenten zugesprochen.

Moderiert werden die ‚BRIT Awards‘ von der australischen Pop-Ikone Kylie Minogue und dem Comedy-Duo Mathew Horne und James Corden aus der britischen TV-Serie ‘Gavin & Stacey’.  (BangMedia)

.

U2 im Studio (zum Vergrößern Bild klicken). Fotos: EMI-Music/ Universal