Dienstag, 13. Januar 2009, 18:11 Uhr

Tom Cruise nächste Woche in Berlin: Autogramme und Muffins für die Fans

Während der Amtseinführung des neuen USA-Präsidenten hält Hollywodstar Tom Cruise in Berlin Hof! Anlaß ist die Europa-Premiere seines neuen Films  “Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat”. Die findet am Dienstag, den 20. Januar 2009 findet im Theater am Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Platz 1 statt. Tom Cruise wird ab  17.30 Uhr am Roten Teppich  für seine Fans Autogramme geben. Für die Fans werden Getränke, Muffins und Handwärmer zur Verfügung gestellt. In Anwesenheit des Hauptdarsteller werden auch weitere Darsteller erwartet: sowie Bill Nighy, Tom Wilkinson, Carice van Houten, Thomas Kretschmann, Terence Stamp, Eddie Izzard, Jamie Parker und Christian Berkel, sowie von Produzent und Drehbuchautor Christopher McQuarrie, Drehbuchautor und Co-Produzent Nathan Alexander und von Regisseur und Produzent Bryan Singer.

Für viele der Fans, die in der Kälte auf die Schauspieler gewartet haben, wird um  20 Uhr, parallel zur Premiere im Theater am Potsdamer Platz, im CinemaxX am Potsdamer Platz die Möglichkeit bestehen, den Film zu sehen – zumindest so lange Plätze frei sind!