Mittwoch, 14. Januar 2009, 9:39 Uhr

Britney, Justin und Jessica Biel im Restaurant

Popstar Justin Timberlake und seine Freundin Jessica Biel speisten Montagabend gemeinsam in der “Yatai Asian Tapas Bar” in West Hollywood, als Britney Spears mit ihrer Mutter Lynne gegen 22 Uhr hereinschneite. Die Situation sei etwas peinlich gewesen. Ein anwesender Gast beschreibt das so: “Jessica sah wundervoll aus, Britney hingegen nicht wirklich. Sie dachte wahrscheinlich, dass sie keiner sieht, weil das Restaurant nicht wirklich angesagt ist.”

Justin und Jessica sollen sogar auf Stühle verzichtet haben, damit sie Britney nicht ständig im Blickfeld haben.  In dem kleinen Raum konnte sich Spears auch nicht verstecken, betont der Beobachter: “Es war sehr ungemütlich. Das Restaurant ist ziemlich klein, so groß wie ein Wohnzimmer vielleicht. Britney und ihre Mom haben nach 30 Minuten wieder den Abgang gemacht.”

Britney Spears und Justin Timberlake waren zu PR-Zwecken mal ein Paar, trennten sich aber 2002.

Auch das ist neu: Britney Spears verlässt ihr Anwesen in Studio City, Kalifornien. Die Spears-Söhne Sean Preston und Jayden James haben die neue Bleibe aber schon gesehen. Britney schrieb jetzt auf ihrer Internetseite: “Ich habe meine Babys mit zu unserem neuen zuhause genommen und sie liebten es. Ich kann es nicht erwarten dort einzuziehen.” Wo sich das neue Anwesen befindet, ist noch unbekannt.