Freitag, 16. Januar 2009, 10:21 Uhr

Schmusesänger dreht mit Rüpelrapper

Der Softie und der Gangsta: Sänger Simon Webbe stellt sich mit Rüpelrapper 50 Cent vor die Kamera. Das ehemalige Boybandmitglied (Blue) ergatterte eine Rolle neben 50 Cent und dem britischen Darsteller Danny Dyer in einem noch unbenannten Gangsterfilm. Webbe sinniert in einem Interview: „Ich würde sagen, es ist ein Gangsterfilm. Ein britisches Original. Wie ein neuer Rock’n’roll-Film.“ Statt über seinen muskelbepackten Kollegen schwärmt der Sänger lieber von Hollywoodschauspieler Will Smith: Auf der Premiere des neuen Dramas des Kultstars ‚Sieben Leben’ gestand Webbe, dass er nie eine UK-Premiere von Smith verpasst. „Es ist kein Geheimnis, dass ich ein massiver Fan von Will bin“, erzählt der Musiker und ergänzt: „Aber ‚Sieben Leben’ wollte eigentlich meine Freundin sehen!“

Nach einem Auftritt in der britischen Variante der TV-Quäl-Show ‚Ich bin ein Star… Holt mich hier raus!’ kehrt Webbe dieses Jahr zurück ins Studio, um eine neue Platte aufzunehmen. (BangMedia)