Sonntag, 18. Januar 2009, 13:30 Uhr

Chateau Suenos: Alles über das neue Zuhause von Britney Spears

Eine neue Folge aus unserer Wochenendserie “Die Stars wohnen besser als du!”, mit der Eifersucht, Hass, Neid und vor allem Mißgunst erzeugt werden soll. Britney Spears zieht in dieses mediterrane Anwesen in der geschlossenen Wohnanlage in Calabasas, vor den Toren Los Angeles. Das Luxushaus “Chateau Suenos” kostete – schon mit Rabatt – 8,9 Millionen Dollar. Britney Spears auf ihrer Webseite: “Ich habe meine Babys in unser neues Zuhause gebracht und sie lieben es. Ich kann es nicht erwarten einzuziehen.” Für den Preis gibt es u.a. einen Pool, ein Spa, drei Garagen, 10 Schlafzimmer, 10 Bäder und ein Homekino auf 7.500 Quadratmetern. Und sogar eine, ähm, Bibliothek! Einen Rundflug gibt es im Video – siehe ganz unten! Das Paradies gibts nicht für immer: Ihr eigentliches künftiges neues Zuhause wird in den nächsten Monaten ganz in der Nähe gebaut. 2010 zieht sie wieder um.

Bei der gestrigen NRJ-Awards Verleihung  triumphierte Britney in der Kategorie “Artiste Féminine Internationale” und in der Kategorie “Clip De L’Année” für ihr Video “Womanizer”.

 

.


Fotos: Breatheheavy