Montag, 19. Januar 2009, 20:03 Uhr

Kelly Osbourne kurzzeitig festgenommen

Kelly, die Tochter von Ozzy und Sharon Osbourne wurde Anfang Januar kurzzeitig festgenommen. Hintergrund ist eine Prügelei mit einer Klatschkolumnistin im letzten Jahr. Die hatte ihren jetzigen Verlobten Luke Worrell im “Daily Mirror” als “dumm” bezeichnet. Eine Sprecherin von Scotland Yard erklärte dazu: “Ich kann bestätigten, dass eine 24-jährige Frau zu einer Polizeiwache in London gebracht wurde. Diese Anordnung wurde am 02. Januar erlassen. Sie wurde wegen eines Angriffs, der am 29. August 2008 in Soho stattfand, festgehalten. Die Frau wurde aufgefordert, im März wieder bei der Polizei vorzusprechen.”