Montag, 19. Januar 2009, 10:17 Uhr

U2 mit neuer Single "Get On Your Boots" beim ECHO 2009

Bei der Verleihung des Deutschen Musikpreises ECHO 2009 am 21. Februar in der O2 World in Berlin wird die irische Rockgruppe U2 als Show-Act dabei sein. Die Band stellt ihre neue Single „Get On Your Boots” erstmals im deutschen Fernsehen vor. Die von MME produzierte Award-Show wird von Barbara Schöneberger und Oliver Pocher moderiert. Das Erste überträgt den ECHO 2009 am 21. Februar, um 20.15 Uhr.
Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Phono-Akademie und des Bundesverbands Musikindustrie e.V.: „Es ist für uns eine große Ehre, Weltstars wie U2 auf der ECHO-Bühne begrüßen zu dürfen. Diese kontinentaleuropäische TV-Premiere bestätigt den hohen Stellenwert, den der ECHO in der Musikwelt genießt.“ Weitere Show-Acts beim ECHO 2009 sind Deutschrocker Udo Lindenberg und die amerikanische Sängerin Katy Perry, deren aktuelle Single „Hot N Cold“ seit Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts rangiert. Ebenfalls live auf der ECHO-Bühne ist die Britin Amy MacDonald.
U2, die gestern beim Mega-Konzert zum kommenden Amtsantritt Barack Obama’s in Washington D.C. auftraten, wurden 1976 in Dublin von Bono (Gesang), The Edge (Gitarre), Adam Clayton (Bass) und Larry Mullen Jr. (Schlagzeug) gegründet. Im Laufe ihrer mittlerweile über 30-jährigen Karriere verkaufte die Band weltweit über 140 Millionen Alben und wurde mit Gold-, Platin- und Diamantauszeichnungen geehrt. Das irische Quartett erhielt mehr Auszeichnungen als jede andere Band. U2 bekamen 22 Grammys und sieben Brit Awards. 2005 wurden die Musiker in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. 2007 zeichnete die Deutsche Phono-Akademie Sänger Bono mit einem „ECHO-Sonderpreis für globales Engagement“ aus. Nach zahlreichen Nummer-1-Alben veröffentlichen U2 am 27. Februar ihr neues Album „No Line On The Horizon“, ihr erstes neues Studioalbum seit 2004.

.
Zudem wurden soeben weitere Details zu „No Line On The Horizon“ bekannt gegeben. Produziert wurde das neue U2-Album von Brian Eno (Coldplay, Paul Simon, Depeche Mode), Daniel Lanois (Bob Dylan, Peter Gabriel) und Steve Lillywhite (u.a. The Rolling Stones, The Smiths, Travis). Die Aufnahmen führten U2 zunächst nach Fez, Marokko, und wurden später in den Dubliner Studios der Band, in New York’s Platinum Sound Recording Studios und in London’s Olympic Studios komplettiert. Auch das Albumcover (siehe Foto) und Tracklisting sind bestätigt (siehe unten). Als weiteres Highlight wird „No Line On The Horizon“ in fünf verschiedenen Versionen erhältlich sein (u.a. auf Vinyl und als limitiertes Box-Set).

Die Single „Get On Your Boots“ erscheint am 13. Februar 2009.

Das Tracklisting von „No Line On The Horizon“
1. No Line On The Horizon
2. Magnificent
3. Moment of Surrender
4. Unknown Caller
5. I’ll Go Crazy If I Don’t Go Crazy Tonight
6. Get On Your Boots
7. Stand Up Comedy
8. Fez – Being Born
9. White As Snow
10. Breathe
11. Cedars Of Lebanon

.

Foto: Universal