Dienstag, 20. Januar 2009, 12:42 Uhr

Britney Spears: 11 Millionen Euro für ihre Skandalbiographie

Die Geldmaschine läuft auf vollen Touren: Popsternchen Britney Spears soll für ihre Sicht auf ihre Skandale in einem Enthüllungsbuch rund 11 Millionen Euro bekommen. Angeblich will sich die ‘Womanzer’-Interpretin nach ihrer ‘The Circus Starring: Britney Spears’-Welttour sich an ein literarisches Werk über ihr Leben setzen. Glaubt man Gerüchten aus der Szene, könnte die 27-Jährige in den nächsten zehn Jahren immerhin ganze fünf Bücher auf den Markt bringen.

Ein Insider aus Kreisen der 27-jährigen erklärt dem ‘Daily Mirror’: “Es gab unzählige inoffizielle Biografien über Britney, aber sie hat noch nie eingewilligt, ihr eigenes Buch zu schreiben – bis jetzt.” Die künftigen Leser können sich schonmal auf einiges gefasst machen, unterstreicht der Alleswisser. “Manche der Geschichten, die sie erzählt, sind wie Dynamit”, preist er das noch ungeschriebene Werk an, und verrät: “Sie hat schon immer Tagebuch geführt, es gibt also nichts, das sie auslassen muss – es sei denn, sie will es.”

Die astronomisch hohe Summe von 11 Millionen Euro Gage setzt neue Maßstäbe im Feld der Autobiografien.
Der Insider betont: “Wenn der Deal klappt, wird sie zwischen drei bis fünf Biografien in den kommenden zehn Jahren schreiben – das ist einer der lukrativsten Buchdeals in der Geschichte des Showbiz.” Damit die Seiten ihr Geld auch wert sind, möchte Spears aufs Ganze gehen, weiß ihr Vertrauter. Er unterstreicht: “Britney wird offen über das Erwachsenwerden sprechen und darüber, wie sie vom rechten Weg abgekommen ist. Es wird ein fesselndes Werk.”

Mit ihren Schreib-Plänen tritt die Sängerin in die Fußstapfen ihrer Mutter: Lynne Spears hatte bereits im vergangenen Jahr das detailreiche Buch ‘Through the Storm’ auf den Markt gebracht. Britney Spears war von der Publikation am Boden zerstört gewesen, denn ihre Mutter hatte ausgeplaudert, dass die Sängerin mit 13 das erste Mal gesoffen, mit 14 ihre Unschuld verloren, und mit 15 zu Drogen gegriffen habe.