Dienstag, 20. Januar 2009, 15:18 Uhr

Obama-Irrsinn: Ready for Action!

Pünktlich um 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) wird Barack Obama heute vor dem Westflügel des Kapitols ans Rednerpult treten. Die USA feiern ihren neuen Heilsbringer euphorisch seit Tagen mit Gigapartys. Das schreit zum Himmel, denn proportional dazu steigt auch die Fallhöhe des guten Mannes. Der übernimmt nämlich sämtliche ungelösten Probleme seines Vorgängers. Wir werden uns noch wundern. Erste knifflige Probleme diesbezüglich hat das Legoland im kalifornischen Carlsbad in der Nähe von San Diego bereits gelöst. Die haben schon mal die Zeremonie mit einem zehn Zentimeter großen Obama aus zigtausend Steinen in mühevoller Kleinarbeit originalgetreu nachgebaut. So läßt sich besser auf den mächtigsten Mann der Welt herabblicken.

Mit dem Einzug von Barack Obama heute Abend ins Weiße Haus, wird auch der Verkauf von Obama-Devotionalien anziehen, wie dieser putzigen Obama-Gliederpuppe in allen möglichen Varianten anziehen. Preis zwischen 14 und 20 Dollar.

.

.

Fotos: WENN, Promo. Video: YouTube