Donnerstag, 22. Januar 2009, 8:19 Uhr

Eva Mendes braucht es ganz scharf

Star-Latina Eva Mendes (‘The Spirit’) mag es, Gerichte so zu würzen, dass sie dadurch ins Schwitzen kommt. Die Leidenschaft der US-Aktrice geht sogar so weit, dass sie auf eine einsame Insel neben ihrem Freund auch roten Cayennepfeffer mitnehmen würde.  Im Gespräch mit der britischen ‘Times’ verdeutlicht die sexy Brünette ihre Vorliebe so: “Meine fünf Gegenstände, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, wären mein Lover George Augusto, unser Hund Hugo, ein iPod, die Sonntagsausgabe der New Yoek Times sowie roter Cayennepfeffer.”

Die 43-jährige Schauspielerin betonte darüber hinaus, an ihrem Aussehen nicht das Geringste ändern zu wollen: “Ich liebe und akzeptiere meinen Körper, so wie er ist. Ich weiss, dass das keine interessante Antwort ist, aber so ist es nunmal. Ich habe zu hart daran gearbeitet, alles an ihm zu akzeptieren!”

Doch obwohl die Tochter kubanischer Eltern auf das Aussehen anderer Showbiz-Größen nicht eifersüchtig ist, neidet sie manchen ihrer Kolleginnen die Möglichkeit, in anspruchsvollere Rollen zu schlüpfen – so wie es die zweifache ‘Golden Globe’-Gewinnerin Kate Winslet getan hat: “Ich kann mir vorstellen, Kate Winslets Rollen zu klauen. Alle ihre Rollen. Sie ist nicht nur die erstaunlichste Schauspielerin der Welt. Vielmehr hat sie auch in vielen ihrer Filme Nacktszenen gedreht, was zeigt, dass sie vor nichts Angst hat.”

Mendes vollkommener Körper kann derzeit im Kino in der Comic-Verfilmung ‘The Spirit’ begutachtet werden. In dem Streifen kommen auch Scarlett Johansson und Samuel L. Jackson vor.

.