Samstag, 24. Januar 2009, 23:58 Uhr

Prinz Harry und Chelsy haben sich nach fünf Jahren getrennt

Nachdem  Chelsy Davy (23) gerade vom Urlaub aus ihrer Heimat Südafrika und einem Abstecher nach Mosambik nach London zurückkehrte, wurde bekannt, dass die fünfjährige Beziehung zu Prinz Harry (24) am Ende ist. Die Nachricht sickerte durtch, nachdem sie ihr Profil bei “Facebook” änderte in “keine Beziehung”. Freitagabend bestätigte dann einen hochrangige  Quelle aus dem britischen Königshaus, dass das Paar sich getrennt hatte, drei Wochen nach ihrer Rückkehr von einem gemeinsamen urlaub auf Mauritius. Chelsy soll ihren Freunden gesagt haben, dass sie nicht länger mit der Lebensweise von Harry und den ständigen räumlichen Trennungen zurechtkomme. Ein Insider des britischen Militärs sagte gegenüber der “Mail on Sunday”: “Harrys Ausbildung fordert ihn stark und er sagte, dass er wenig Zeit haben wird für Freundinnen und Geselligkeit”. FOTOS